Victor Sheleg

Victor Sheleg schuf mehr als 1.900 Bilder in der Zeit von 1990 bis 2019. Fast alle dieser Bilder befinden sich in privaten Sammlungen.

1994 wurden zwei seiner Bilder ausgestellt und verkauft an der Auktion „HOTEL DROUOT“ in Paris, Frankreich.

Persönliche Ausstellungen:

1993 in der Gallerie „TEN“, Liepaya, Lettland.

1994, 1995, 1996, 1997 und 1998 in der Gallerie „Ars Moderna“, Riga, Lettland.

1996 im „Business Center“ der Moskauer Industrie- und Handelskammer, Moskau, Russland.

1997 im Russischen Zentrum für Wissenschaft und Kultur in Helsinki, Finnland.

1998 in der Gallerie „Mara“, Daugavpils, Lettland.

1998 in der Gallerie „Centrs“, Liepaya, Lettland.

1999 im Fashion House A. Pavlov, Riga, Lettland.

1999, 2000 und 2005 in der Gallerie „Basteja pasaža“, Riga, Lettland.

2000 in der Gallerie „Nellija“, Riga, Lettland.

2000 in der Gallerie „Signature of Art“, Chicago, USA.

2002 in der Gallerie „Howard Alberts“, Chicago, USA.

2003 in der Gallerie „CDH“, Moskau, Russland.

2004 in der Gallerie „Le Siants“, Prag, Tschechien.

2006 und 2007 in der Gallerie „Moscow House“, Riga, Lettland.

2010 in der Gallerie „Slavinsky art“, Sankt Peterburg, Russland.

2010 in der Gallerie „Arthaus Genzel“, Wetzlar, Germany.

2011 und 2012 in der Gallerie „New Form“, Göteborg, Schweden.

2011 in der Gallerie „Tornby“, Dänmark.

2013 in der Gallerie „Timelles“, Spanien.

2015 in der Gallerie „Gall’Art Roma“, Rom, Italien.

2016 in der Gallerie „Onessimo“, USA.

2017 in der Gallerie „901“, USA.

2018 in der Gallerie „Tolstoy“, Moskau, Russland.

Weiterhin nahm er an vielen Gruppenausstellungen und Kunstmessen teil, u.a.:

Art Ireland, Dublin (2004-2009), Art Zurich International (2004), Art Edinburgh (2005-2008), The Affordable Art Fair, London (Spring Collections 2006-2009), Art Melbourne (2006), Affordable Art Fair, Paris (2008), Chelsea Art Fair, London (2009) Glasgow Art Fair (2009), Edinburgh Art Fair ( 2009), Bergamo Arte Fiera (2010), Affordable Art Fair Brussels (2010), The Affordable Art Fair Spring Collection (2010), Glasgow Art Fair (2010), Chelsea Art Fair (2010), AAF NYC Fall (2010), AAF Amsterdam (2010), Edinburgh Art Fair (2010), Affordable Art Fair Milano ( 2011), Affordable Art Fair Brussels (2011), AAF NYC Fall (2011), Colectiva de Otoño (2011), Edinburgh Art Fair (2011), AAF MILAN (2012), AAF BRUSSELS (2012), GRAND DESIGNS LIVE LONDON (2012)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.