Volker Scheurer

Volker Scheurer

1980 – 1983 traditionelle Bildhauerlehre
1989 – 90 Fachschule für Steingestaltung, Freiburg, Meistertitel Bildhauer
seit 1990 als freier bildender Künster tätig, D
1991-95 Leitung Galerie „VAU ES“ , Lörrach, D
1998 – 99 Bildhauerlehrer, Waldorfschule Schopfheim tätig, D
1993 – 99 Mitglied im süddeutschen Arbeitskreis „Gestalten im Stein“, D
seit 1999 Mitglied im fjk (Förderverein junge Kunst), D
1999 Jurymitglied Kunststipendium Laufenburg, D – CH
2000 Direktor, Skulpturenforum LF ONE Zara Hadid – Pavillon, Weil am Rhein, D
2000 Zeitzeichen, Projekt mit 5 Künstler über 80 Jahre, Kaltenbachstiftung / art project with 5 artist older than 80 years,D
2001 internationales Bildhauersymposium, Morges, Genfer See / Art Symposiom Morges, Geneve,CH
2001 bis 2003 Kontraste Projekt, Freiburg im Breisgau, D
2002 – 2005 Mitglied Kunstprojektgruppe, Quatro plus, Lörrach – Weil / member art group quatro plus , D
2002 – 2003 internationales Skulpturenforum, Brunnen / international Art Symposiom Brunnen, CH
2002, 03, 04, 05, 06, 07, 08, 10, 11, 12, 13, 14, 15 Internationaler Schneeskulturen-Wettbwerb / intern. snow sculpting competition Japan Cup, Nayoro, 2 x 1.price, 3 x 2. price, 2x 3. price, 1 x artist award , JP
2004 Skulptureninstallation „Zum Himmel her“ Ortseingang Weil am Rhein, D
2005 Skulptureninstallation Kant Gymnasium, Wettbewerb, 1. Price, Weil am Rhein, D
2006 Skulptureninstalation – Fasnacht, beschränkter Wettbewerb, Mozart Boulevard 1. Price, Zell i. Wiesental.,D
2006 internationales Kunstsymposiom Arlberg / international Artsymposiom Arlberg , AUT
2007 Großskulptur Endress und Hauser Zentrale, Reinach, CH
2011 internationale Bienale Izmir, Guest artist , TK
2011 Design Nayoro City, 12 Strassenlaternen, Clocktower, Freundschaftsmonument /
street design nayoro city, 12 streetlights, clock tower, monument for friendship, JP
2011 Artworks sold to the TÜYAP ART COLEKTION Istanbul, TK
seit 2014 Kernmitglied der Künstlergruppe H`ART, D
2015, 2016, 2017 Kulturnacht Laufenburg, Projekt Red and Light D/CH
2015, 2016 Kulturnacht Lörrach/Weil, D
2016 Regio Art Lörrach, Galeriekünstler, nominiert Kunstpreis, D
2016 Vexations von Eric Satie mit 840 Kunstdrucken, Dreiländergarten, Kunstraum Kieswerk, D
since 2016 Kunstraum Berlin, gallery, studio, Berlin, D
2017 Jurymitglied Kunstpreis Regio Art, D
2001 – 2020 Kunst in Szene Lörrach, Organisation, Kurration, Loeba Treuhand, Lörrach, D
2016 bis 2020 Regio Art Lörrach, Galeriekünstler, D
2021 – 2022 Rotary Club Lörrach, Kunstprojekt mit 300 Bronzeanhängern, D
2021 ZUSAMMEN 2021 Weil am Rhein, Projekt mit 343 Beteiligten, Hauptstrassenbanner, Original, Kulturamt Weil a. R., D
Ab 2020 „Volker Scheurer wird in in den Kreis der Künstler aufgenommen, die durch den Bundespräsidenten regelmäßig gefördert werden, in Anerkennung für seine herausragende künstlerische Leistung für die Bundesrepublik Deutschland, D
2021 Stipendium des Landes Baden Württemberg, Seven Black Forest Torsi, D
2021 Artfair „Die Kunst“ Grenzach-Whylen, D

Ausstellungen (Auswahl)

1992 – 1999 Galerie VAU ES, Lörrach, D
1994 Galerie Kronenkeller, Hasel, D
1995 Museum Müllheim, D
1995 Museum Schloss Ettlingen, D
1996 Skulpturenpark Lörrach, D
1998 Skulpturengarten, Hotzenwald, D
1998, 1999 und 2002 Galerie Schoeneck, Riehen/Basel, SCHWEIZ
1999 Kunsthandlung Beck, Lörrach, D
2000 Galerie Noltenius, Rheinfelden, D
2000 Galerie Lindenberg 3, Basel, SCHWEIZ
2000 Galerie Ximo, Basel, SCHWEIZ
2001 Galerie Leonart, Basel, SCHWEIZ
2001 Houseart P.& D.Reinhard, Hegenheim, FRANKREICH
2000 9×9 Skulpturenforum Lf ONE, Zaha Hadid-Pavillon, D
2001 – 03 Kunstgarten Lörrach, D
2001, 2002, 2003 Galerie Lauber, Allschwil, SCHWEIZ
2003 Outdoor Skulpturenausstellung , Riehen, SCHWEIZ
2002 Ausstellung im Zehendermätteli ,Bern, SCHWEIZ
2002 Galerie Leewasser , Brunnen, SCHWEIZ
2002 Bienale Fugaku Artmuseum , selected, katalog, JAPAN
2003 städtische Galerie Villa Aichele, D
2003 Lörrach Projekt Individium, D
2003 Nayoro Culture Center,JP
2004 Nayoro, Art Gallery JAPAN
2004 4 x40 Jubiläumsausstellung Galerie Kieswerk Weil am Rhein, D
2004 Zeitprojekt, Kaltenbachstiftung lörrach, D
2005 Deutsche Bank Weil am Rhein, D
2005 Kunstprojekt Laufenburg, CH
2006 artists with environment, British Columbia, CANNADA
2006 Museum Ötlingen, D
2007 tightrope-act Kunstraum Kieswerk, Weil am Rhein, D
2008 Lustgarten Whylen, mit Bucherscheinung, D
2008 Kunstgarten Mähren, Vorarlberg, ÖSTERREICH
since 2008 Wallnutstreet Galerie , Fort Collins , USA
2010, 2012, 2014, 2016, 2017 December Art Fair, Gallerie Kieswerk, D
2010 international exhibition of contemporary sculpture at Miyazaki Airport, JP
2011 ART Insbruck, AUT
2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 ART KIESWERK, international Art Exhibition, Three nations garden near Basel, D
2011 Galerie Nura Izmir, Solo Exhbibition,TÜRKEI
2011, 2012 Art Ist 21.International ARTFAIR ISTANBUL guest artist, Künstlergruppe, Rhmix, TÜRKEI
2013, Confession Session, Ausstellungs,- und Musikprojekt, Kaskadenkondensator, Warteck,Basel, CH
2014, Einzelausstellung auf Schloss Bürgeln, Big Soloexhibition Castle Schloss Bürgeln, D
2014, Gruppenausstellung in Sapporo, JAPAN
2015, Ausstellung in Sapporo, JAPAN
2016, Ausstellung Gallery Guild,Tokyo, JAPAN
2016, 2018 Verlustgarten Grenzach Wyhlen, D
2016, ART K16 Animals Exhibition, Kunstraum Kieswerk, D
2016 – 2017 Ausstellung BLAUTÖNE, städtisches Museum arm Lindenplatz, Weil am Rhein, D
2016 Sfinks, Sopot, POLEN
2016 January ART FAIR Kunstraum Kieswerk, D
2017 Ausstellung Galerie So Gung Basel, CH
2017 Ausstellung ART K17 Kunstraum Kieswerk, bei Basel, D
2017- 2019 Kunstraum Berlin,Berlin, D
2017 städtische Galerie Spritzenhüsli Binningen , CH
2017, Art Fair Amsterdam, NL
2017 January ART FAIR Kunstraum Kieswerk, D
2017, Dwie Zmiany Sopot, PL
2018 January ART FAIR Kunstraum Kieswerk, D
2018 Skurril, aber auch schön, Berlin, D
2018, Galerie Mark Roland Fuchs Schopfheim, D
ab 2019, welcome to the private Gallery, Gallery, art project three nations garden,D
2020 Corona Mosaik, Museum Müllheim, D
2020 Ausstellung Kunsthaus Lotstetten, D
2020 / 4 Times, Outdoor Corona Gallery, Three nations garden, Zaha Hadid Pavilion, D
Ende 2022 Ausstellung Detroit, USA

Skulpturen und Kunstwerke im öffentlichen Raum

1999 KARTIATIDE Galerie Kronenkeller, Hasel, D
2001 Grossskulptur Erdmannshöhle Hasel MOTHER OF KING Treppenhaus, D
2002 Landratsamt Lörrach, Landratsbüro, BLACK TORSO, Bilderreihe ,D
2004 Stahlgussskulptur RESPECT, Hauptstrasse Weil am Rhein, D
2004 Sculptureninstallation ZUM HIMMEL HER, Ortseingang Weil am Rhein, D
2004 Wohnbau Lörrach Projekt Tumringen Foyer, BLUE LIGHT , D
2005 Skulptureninstallation Kantgymnasium, beschr.Wettbwerb, 1. Price, DIE IM DIALOG Weil a. R., D
2006 Skulptureninstalation – Fasnacht, beschr.Wettbwerb, 1. Price, GEISTERTANZ Zell im Wiesental, Mozartbulevard, D
2005 Skulptureninstallation QUINTESENCE FEMININ, Winzergenossenschaft Haltingen, D
2005 Stahlgussskulptur IM RESPECT, Phsychiatrische Klinik Liestal, SCHWEIZ
2005 Grossskulptur DIE STILLE WIND, Odenwald auf der Tromm, D
2006 CRYPTO GUARDIEN Grossskulptur 2- teilig, Firma Gaukel Efringen, D
2006 Stahlgussskulptur IM RESPECT, Hauptstrasse Weil a. R., D
2006 DIE STILLE BERG, St. Anton, Arlberg , ÖSTERREICH
2006 MOTHERS DAY IN AFRICA Nationalpark , British Columbia, CANADA
2007 DIE LEISE STERN Grossskulptur, Foyer E. u. H. Headquarter, Reinach, SCHWEIZ
2011 STREET DESIGN NAYORO CITY, 12 Strassenlaternen, Clocktower, Monument zur japanisch – russischen Städte Freundschaft, JAPAN
2012 DIE STILLE TANZ Grossplastik, Hornschuhareal Lörrach, D
2012 DIE LEISE LICHT Grossskulptur mit autarker Beleuchtung, Hauptstrasse Weil am Rhein, D
2012 DIE STILLE MENSCH stehende Skulptur im Ortszentrum Steinen im Wiesental, D
2013 frei hängende Skuptur in Gundeli, Basel, SCHWEIZ
2016 Skulptur SPIRIT HEAD, Kulturdom, Rheinfelden Baden,D
2017 Skulptur DIE STILLE MENSCH, Berlin,Hauptstrasse 77, D
2018 Sculptureninstallation ZUM HIMMEL HER wird in den Kunstweg Foundation Beyeler – Vitra Design Museum integriert, Weil a.R.,D
2020 TOGETHER, Sculptureninstallation, Maulburg, Wettbewerb,1.Price, Endress und Hauser, Hauptstrasse, Skulpturen Gruppe, D
2021 ON THE SAME WAY TOGETHER, private Erweiterung das Kunstwegs, Beyeler Museum – Design Museum, Riehenerstrasse, Weil a. R., D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.